Reiseführer Indien

Das Buch beschreibt den Norden des indischen Subkontinents: die Bergregionen des Himalaya (ohne Ladakh), die märchenhaften Wüstenstädte Rajasthans und Gujarats, die Metropolen Delhi, Mumbai und Calcutta und die Strände Orissas. Bekannte Ziele wie Agra, Khajuraho, Varanasi oder Darjeeling werden ebenso vorgestellt wie weniger bekannte ländliche Regionen oder Nationalparks. Das beschriebene Gebiet reicht im Süden bis Madhya Pradesh; als Extra wird auch Goa - ein Traumziel fast jeder Indienreise - ausführlich vorgestellt. Ausser der Beschreibung der Orte und Sehenswürdigkeiten enthält das Buch eine Fülle von aktuell recherchierten praktischen Tips, Informationen und Adressen zum Reisen durch Indien. Kapitel zu Themen wie Geschichte, Natur, Politik, Wirtschaft oder Religion geben das notwendige Hintergrundwissen für die Annäherung an ein faszinierendes, aber fremdartiges Reiseland

Buch1
Reiseführer Nord Indien
Reise Know-How, Mit Abb., Ktn. u. Pl., XXIV S. Kartenteil.,

 

»Indien. Der Norden«
ichtig reisen, 488 Seiten, zahlreiche Farbfotos. Mit Reiseatlas und Routenkarten,

 

Exotik pur zwischen Wüste und Schneebergen
Mönche mit Masken und Kostümen vollziehen im Hof eines Klosters von Ladakh uralte Riten, Gläubige tauchen in Varanasi tief in den heiligen, lehmig-braunen Ganges, düstere Basargassen sind erfüllt vom verführerischen Duft fremder Gewürze, in klimatisierten Räumen flimmern die Bildschirme als Mosaiksteine der Globalisierung. Dies sind nur einige Facetten des ungeheuer vielfältigen nördlichen Indiens. Das DuMont-Reisehandbuch Richtig Reisen"Indien - Der Norden"ist ein optimaler zuverlässiger Begleiter, in dem die besten Touren und eine Fülle von Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie zahlreiche Hintergrundinformationen kompakt zusammengefasst sind.

»Indien Delhi,Agra und Jaipur«
Elefanten. Götterwelten. Moscheen. Paläste. Festivals. Basare. Tempel. Stadtpläne. Museen. Kunsthandwerk. Küche. Musik

 

Tausend Exotische Düfte, bunte Stoffe und eine märchenhaft anmutende Architektur - ein Bummel über den Basar in Delhi versetzt den Besucher in eine andere Welt. In den Regionen Delhi, Agra und Jaipur im Herzen Nordindiens verknüpfen sich auf dynamische Weise jahrtausendealte Traditionen mit Errungenschaften der modernen Gesellschaft. Ob man sich für die Religion der Hindus interessiert, das legendäre Taj Mahal besuchen oder sich im quirligen Strudel der Städte treiben lassen will - der Reisefüher Delhi, Agra & Jaipur hält ausführliche Informationen bereit. Abseits der Städte und Tempelanlagen lockt eine grandiose Natur; mit etwas Glück lässt sich einer der seltenen indischen Tiger beobachten. Im detaillierten Anhang erfährt der Leser, aus welchen Speisen sich ein traditionelles Thali zusammensetzt und wo sich die Köstlichkeiten der indischen Küche geniessen lassen. Hier finden sich auch viele weitere nützliche Tips und Adressen zu Indien.

Buch3
Buch2

Mein Tip

inkl. kostenloser Lieferung

Foto Indien

Gute Reise...

Weitere Länder

Impressum
Links
Gästebuch
Kleinanzeigen
Reiseversicherung
Reisepartner

 

© Copyright  
Jörg Kemmler